Unterholz

Unterholz ist der Fachbegriff für die Holzbestände, die im Wald unterhalb der Baumkronen auftauchen. Das schließt neben den restlichen Bestandteilen des Baums auch Sträucher und kleinere Bäume ein. Aus wirtschaftlichen Gründen wird großer Wert auf die Entwicklung dieser Jungbäume gelegt, außerdem sind diese besonders stark von Wildverbiss betroffen. Es wird versucht diese so gut wie möglich zu schützen, damit die Bäume der neuen Generation heranwachsen können.