Totholz

 

Abgestorbenes, nicht mehr wachsendes, bzw. verrottendes Holz wird in der Industrie als Totholz bezeichnet. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es kein Laub mehr führt, dabei wird zwischen stehendem und liegendem Totholz entschieden. Der Unterschied liegt auf der Hand: stehendes Totholz ist noch Teil des Baumes, liegendes Totholz liegt auf dem Boden.

Totholzentfernung

Bei der Totholzentfernung wird das Abtragen des toten Holzes übernommen, für diese Tätigkeit einen Fachmann zu engagieren ist sinnvoll, da man darauf achten muss kein gesundes Holz vom Ast/Stamm wegzuschneiden.

 

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>