Brennholz

 

Als Brennholz bezeichnet man Holz, welches aus welchem Grund auch immer verbrannt wird. Beispielsweise kann es zum Heizen, früher auch zum Kochen eingesetzt werden. Das Brennholz ist der älteste bekannte Brennstoff der Menschheit und wird schon seit einigen hunderttausend Jahren verwendet.

Der wichtigste Faktor für Brennholz ist der so genannte Heizwert, welcher von dem Wassergehalt im Holz abhängig ist. Desto trockener das Holz, desto höher der Heizwert.

Die unterschiedlichen Holzarten eignen sich für unterschiedliche Zwecke, so ist die Fichte beispielsweise ein schnell abbrennendes Holz, welches aber auf Grund des hohen Harzanteils nicht im Kamin verwendet werden sollte. Auf der anderen Seite brennt Buchenholz sehr viel langsamer ab, weswegen es sich wesentlich besser für einen Kamin eignen würde.

 

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>