Baumfälltechniken

 

Es gibt verschiedene Fälltechniken die jeweils für eine bestimmte Art und Weise des Baumfällens geeignet sind. Die Auswahl der richtigen Fällmethode hängt beispielsweise von der Art und Position des Baumes, genauso wie von der gewünschten Richtung, in die der Baum fallen soll ab.

Beispiele

Die bekannteste und am häufigsten angewandte Fälltechnik ist eine Mischung aus Fallkerb und Fällschnitt. Bei dieser Methode wird auf der Seite des Baumes, in die er fallen soll eine Kerbe gesägt und dann auf der anderen Seite ein Schnitt bis kurz vor die Kerbe angesetzt. Bei richtiger Durchführung fällt der Baum jetzt in die anfangs bestimmte Richtung. Eine weitere Fälltechnik ist der Sanitärhieb. Dieser wird bei toten bzw. kranken Bäumen angewandt und soll umliegende Bäume von der Befallung von Krankheitserregern, wie Pilzen und Parasiten schützen. Außerdem versucht man das Holz, welches der Baum noch führt zu nutzen solange es noch möglich ist.

 

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>